Adolf Fritz



- Imker in der 3. Generation

- Seit über 50 Jahren Imker

- 15 Jahre Vorstandsmitglied beim Bezirksimkerverein Heilbronn e.V. 1882

- 10 Jahre Vorsitzender

- Heute Ehrenvorsitzender

- Über 20 Jahre Bienensachverständiger im Stadt und Landkreis Heilbronn

- 11 Jahre Biolandimker


____________________

Betriebsferien 
1.9.2021 - 20.9.2021
____________________

Wert des Honigs

Deutscher Honig ist ein stark nachgefragtes Produkt.
In Deutschland verbraucht jeder Einwohner pro Jahr ca. 1100g Honig.
Geerntet werden in Deutschland aber nur 25.000 000 Tonnen Deutscher Honig im Jahr. (In einem guten Jahr)
Das sind bei einer angenommenen Einwohnerzahl von 82.790 000 Menschen
nur 301g Honigverbrauch pro Kopf.
(In einem schlechten Jahr nur 181g!)
Deutscher Honig ist begehrt! 
Deutscher Biohonig gibt es noch viel weniger auf dem Markt – also ist er noch begehrter!
Bei Biolandhonig entspricht die jährliche Ernte ca. 1.000 000 Tonnen (eigene Schätzung).
Biolandhonig ist selten und – wertvoll!

Sie sind in der Glücklichen Lage einen Biolandimker gefunden zu haben!

Und nun ein paar Schlagworte was Biolandhonig alles kann:

  • – er schmeckt so wie sie es wollen mit dem Geschmack den sie lieben
  • – er trägt zur Bestäubung der meisten blühenden Pflanzen bei – auch in ihrem Garten.
       Der Wert der Bestäubung wird auf das 30 fache des Honigpreises geschätzt                            (Bieneninstitut Liebefeld Schweiz) 
  • – er reduziert das Co2
  • – er lässt sie besser aussehen
  • – er versorgt Vögel, Igel und andere Kleintiere.
       Wenn Bienen beim Sammelflug sterben werden sie zur Nahrung von Kleintieren
  • – er fördert die Biodiversität – pro Tag und Volk sterben täglich ca. 2000 Bienen,
       das sind ca. 200g Biomüll – pro Woche und Volk, also 1 Kg!
  • – er bringt ihre Energie schnell zurück und erhält sie länger als andere Süßigkeiten
  • – er ist antibakteriell
  • – er kann hunderte verschiedene Pollen enthalten
  • – er ist zertifiziert (bei mir DE-öko-006) – Zertifikat
  • – er reinigt die Haut
  • – er unterstützt die Wundheilung
  • – er ist flüssig, cremig oder grob kristallin
  • – hatte ich schon erwähnt, dass man ihn auch essen kann und dass er hervorragend               schmeckt
  • – er schont die Umwelt – Biolandimker verwenden biologische Materialien und Stoffe bei       ihren Bienen
  • – er fördert die Verbreitung der Biolandwirtschaft
       in Deutschland und in Baden Württemberg
  • – er fördert das Tierwohl vieler Bienenvölker
  • – er sichert die Reinerhaltung des Honigs und des Bienenwachses.
        Mein Honig und Wachs wird regelmäßig auf Rückstände untersucht.
       Siehe Aktuelles

Honigsorten

Alle meine Honige werden nach den strengen Regeln des Biolandverbandes gewonnen und
gepflegt. Dies wird u.a. bei den jährlichen Kontrollen meiner Imkerei überprüft.
Alle Honige werden aus hellen, unbebrüteten Waben bei natürlicher Raumtemperatur
geschleudert (kalt geschleudert). 
Der Honig wird anschließend kurz ruhen gelassen und dann abgeschäumt. 
Je nach Honigart wird der Honig mechanisch gerührt.
Dadurch entsteht die cremige Konsistenz.
Jetzt ist der Honig fertig zur Abfüllung ins Glas und für ihren Genuss.
Ein absolutes Spitzenprodukt.
Bitte lagern sie ihren Honig kühl, trocken und dunkel.
So haben sie lange Freude an seinem herrlichen Geschmack.

Aktuelles

Betriebsferien

1.9.2021 - 20.9.2021



11/2020  Wachsuntersuchung

Ich habe dasErgebnis meiner Wachsuntersuchung erhalten.
Besser geht's nicht. Keine Rückstände!

Adresse

Eschenbachstraße 24,
74078 Heilbronn,
Deutschland 

Kontakt

Email: adolf.r.fritz@web.de
Telefon: +49 151 14952539

KONTAKTIEREN